Fachtagung „Strategien zur Fremdstoffreduktion im Biogut - Praxiserfahrungen und Empfehlungen“

Gemeinsamen führten das Landesamtes für Umwelt und die RGK Bayern am 19.10.2017 die Fachtagung „Strategien zur Fremdstoffreduktion im Biogut - Praxiserfahrungen und Empfehlungen“ in Augsburg durch. Themen hierbei waren:

  • Anforderungen an die Sortenreinheit von Bioabfällen
  • Biogutqualität in Deutschland - Ergebnisse aus Biogutanalysen
  • Unterstützung der kommunalen Öffentlichkeitsarbeit: Ideen und Erfahrungen
  • „Bioabfall ist großartig“ - Öffentlichkeitsarbeit rund um die Biotonne
  • Das bundesweite Kommunikations-Netzwerk zur Biotonne
  • Erfahrungen mit Detektionssystemen im Bioabfall
  • "Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser" - Behälterkontrollen - Erfahrungen und Empfehlungen am Beispiel des Landkreises Kitzingen
  • Strategien der Fremdstoffreduktion - Ausschreibung und Satzungsgestaltung
  • Fremdstoffreduzierung in der Bioabfallvergärungsanlage Hochfranken
  • Erfolgreiche Techniken zur Fremdstoffreduktion bei der Herstellung von Qualitätskomposten

Kostenloser Download des Tagungsbandes unter: bit.ly/2hc7PlP